Offensivwaffen - Basilard

(1300-45)
In der modernen Nutzung durch Historiker wird der Begriff Basilard vor allem für eine Art des im 14. Jahrhundert verbreiteten Dolches mit einem H-förmigen Griff verwendet, der sich aus dem ritterlichen Dolch des 13. Jahrhunderts entwickelt. Im heutigen Sprachgebrauch wird die Bezeichnung - weniger konsequent - und in Anlehnung Nahe Begriffe im Französischen und Mittel-Englischen für einer größeren Klasse von großen Dolch verwendet.
Der Begriff (in vielen Schreibvarianten) erscheint zuerst in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Es gibt Hinweise darauf, dass der Begriff Basilard eine Korruption (aus Französisch und "Küchenlatein" der deutschen Bezeichnung Basler Messers ist.

Weitere Bilder

Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter

<< Zurück zu anderen Gegenständen in dieser Kategorie