m i m | Glossar

 | A | B | C | D | E | F | G | H | J | K | L | M | O | P | R | S | T | V | W | Finden | 

T

Truchsess
Der Titel Truchsess ist orginär eines der 4 Hofämter des hohen Mittelalters : Marschall, Kämmerer, Mundschenk und Truchsess. Die Aufgabe des Truchsess war die Versorgung und Ordnung der herrschaftlichen Tafel. Auch das Tranchieren des Fleisches oblag ihm. Mit dem verstärkten Aufkommen der Ministerialienämter im späten Hoch- und beginnenden Spätmittelalter ist der Titel des Truchsess in Gebiet des deutschen Königreiches allgemein üblich um den Status niedriger Landadeliger und ihrer Verwaltungsaufgabe zu kennzeichnen.
 
Teufelsfenster
Siehe Höllenfenster.
 
Tappert
Heraldisches, einfaches Kleidungsstück, das insbesondere zu zeremoniellen Anlässen (-> Herold ) getragen wurde und oft reich mit dem Wappen des Vertretenen oder Trägers verziert bzw. bestickt war.
 
Tussahseide
Siehe auch Wildseide .