Schultermin in der Martinusschule Mainz

An einem lauen Aprilmorgen besuchten einige Ritter, eine Edeldame, ein Hauptmann und ein Knecht die Martinusschule in Mainz, um im Rahmen des Unterrichts sich den teilweise verblüffend erwachsenen Fragen der Grundschüler zu stellen. Nach einem von den freundlichen und eifrigen Schülern und Schülerinnen bereitgestellten Frühstück konnten unsere Mitglieder frisch gestärkt einen kleinen Einblick in den Alltag, die Kleidung und den Aspekt des Krieges im Leben eines Ritters im 14ten Jahrhundert geben. Den Schülern hat es Spass gemacht, und uns auch!

Die manchmal recht anspruchsvollen Fragen fordern die Besucher "Die Besucher"... Mein Freund, der Ritter "Also das mit der Schlange, das war so...."
..."und so schützt man sich vor Regen!..." Wo ist der Lichtschalter? "Mein Shirt is von St. Oliver!"- "Mein Mantel ist aus flanderischer Wolle".  Markenbewusstsein kennt kein Jahrhundert. Schon ist Herr Reginald umringt Ist er es? Thulsa Doom?
Ritter in der grossen Pause WIe trägt sich so ein Helm? Ist so ein Schild schwer? Mittelalter zum anfassen. Ich und meine Mordsaxt "Das spitze Ende, das gehört in den Gegner" Der Gegner kann kommen!
 Bilder 1 bis 15 von 30 >>