Int. 14. Jhdt. Treffen in Morimondo

Zum zweiten Mal nahm die "Mobile Infanterie Mühlheims" an der Schlacht von Casorate teil, diesmal mit vier Gästen, und mit Zelten als Unterkunft. Bei anfänglich leicht feuchtem, aber dann doch noch sonnigen Wetter legte sich die Orga der Italiener diesmal besonders ins Zeug, und zwei getrennte Lager wurden für die Angreifer und Verteidiger errichtet. Auch die Anzahl der teilnehmenden Gruppen war stark gestiegen, und ca. 200 Kämpfer zogen auf das Schlachtfeld. Neue Kontakte wurden geknüpft, Engländer gefangengenommen, viel geschwitzt und geschwätzt: uns hat es wiederrum gefallen! Vielen Dank an Julia Weigelt und alle anderen für die Bilder!

Ein ca 8minütiges Video der Veranstaltung wurde kürzlich bei YouTube eingestellt. Viel Spaß.

Frouwe Sophia näht fleissig, während die Männer Krieg spielen.
Herr von Hinterbach rüstet sich ein Meister Boppo. Koch des Herrn Reginald, trägt als Fähnrich das Banner der Stadt Mulinheim vorraus. Herr Willhelm schaut kritisch: wird die Truppe sich in der Schlacht bewähren? Herr Reginald steht bereit
Die Truppen des Hessischen Aufgebots nebst Tross Herr Reginald  und Herr Willhelm betrachten den Aufmarsch Helm auf, Lanze mit Wimpel in die Hand: Herr Willhelm macht sich bereit
 Bilder 1 bis 15 von 137 >>