Liedtexte

Pilgerlied zum Jacobsweg

Wer das elent bawen wel,
der heb sich auf und sei mein gsel
wol auf sant Jacobs straßen!
Zwei par schuoch der darf er wol,
ein schüssel bei der flaschen.
Ein breiten hut den sol er han
und on mantel sol er mit gan,
mit leder wol besetzet.
Es schnei, es regn, es wehe der wind,
daß in die luft nicht netzet.
Sack und stab ist auch dabei,
wer luog, daß er gebeichtet sei

Stand (05.06.2013)

Literaturliste

Andere Quellen